Projekt ABC: D wie Dachstuhl

Seit Anfang des Jahres läuft die Neuauflage des 2009 erstmals von dem Blog “Kerkis Farbkleckse” ausgerufene “Projekt ABC“, diesmal in der Neuauflage von dem Buchblogger Wortman ausgerichtet. Die Aufgabe bei der Blogaktion ist es, jede Woche irgendein passendes Foto zum gerade fälligen Buchstaben des Alphabets zu posten. Auf meinem Hauptblog, Timber’s Diaries, stelle ich dabei zum jeweiligen Buchstaben passende Rollenspiele aus unserer Sammlung vor; hier auf Timber’s Travels suche ich Fotos von meinen diversen Reisen und Ausflügen heraus. Ich bin erst einige Wochen nach Beginn des Projekts auf die Idee gekommen, auch mit meinem Zweitblog bei der Aktion mitzumachen, daher bin ich gerade noch am Nacharbeiten.

Hier ist also der Aufholjagd vierter Teil, und zwar:

D wie…

 
D wie Dachstuhl

Der Dachstuhl eines Hauses in einem mittelnorwegischen Küstenstädtchen. Normalerweise denkt man bei skandinavischen Holzhäusern ja eher an das typische Rotbraun, aber das ist bei weitem nicht die einzige existierende Farbe, und gerade an der Küste sieht man auch des öfteren mal weiß gestrichene Häuser.

Advertisements

6 thoughts on “Projekt ABC: D wie Dachstuhl

  1. Gedankenkruemel February 27, 2019 / 10:17 am

    Sehr schöner Dachstuhl.. Ein Schmuckstück.

    Aber über die History der “Falu röda” (Falu rote Farbe) werde ich mal schreiben.
    Nicht zum Projekt sondern ein andermal.

    Liebe Grüsse
    Elke

    Liked by 1 person

    • Timberwere February 27, 2019 / 10:39 am

      Au ja, mach das mal! Ich kenne dieses spezielle Rot vor allem als Røros-rødt, aber ich habe ja auch erstmals in Røros über die Herkunft dieser Farbe gelernt. Den Namen Falu-rødt habe ich aber auch schon gehört, stimmt.

      Like

    • Timberwere February 27, 2019 / 2:37 pm

      Ich mag tatsächlich auch den Kontrast des Schattenwurfs der Schnitzereien auf dem weißen Hintergrund und der eigentlichen Schnitzereien umgeben von dem dunkelbraunen Holz.

      Like

  2. Nicole Vergin February 28, 2019 / 7:50 am

    Traumhaft schön! ❤ Ich mag das ja, wenn die Häuser wie hier mit Schnitzereien verziert sind. Ist wohl die Romantikerin in mir…
    Liebe Grüße
    Nicole

    Liked by 1 person

Kommentar hinterlassen:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.